Galerie Himmel | Dresden - Obergraben 8

Willkommen in der GALERIE HIMMEL

Die GALERIE HIMMEL widmet sich der bildenden Kunst Dresdens und benachbarter Kunstzentren wie Leipzig, Chemnitz oder Berlin. Im Fokus steht die Verbindung von Heute und Gestern, von aktuellen und klassischen Handschriften.

Ausstellungen im Oberlichtsaal und im Kabinett gewähren jährlich 14 Einblicke in eine traditionsreiche und zugleich lebendige Kunstszene. Liebhabern der grafischen Kunst, von alter Grafik bis zur modernen Künstlergrafik, bieten wir ein umfangreiches Sortiment.

Fritz Tröger - Alltag und Sachlichkeit | Ausstellung | Galerie Himmel Der Dresdner Maler Fritz Tröger (1894-1978), dessen Frühwerk der Neuen Sachlichkeit zugehört, schuf auf der Suche nach einer "neuen Klassik" in über fünfzig Jahren ein beachtenswertes Werk.

Mit seiner sachlichen Alltagsschilderung und einem streng von Linie und Fläche dominierten Stil beschritt er für Dresden einen Sonderweg. Die Ausstellung zeichnet diesen Weg mit einer Auswahl repräsentativer Papierarbeiten nach.
Heinz Drache - Florale Abstraktionen | Ausstellung im Kabinett | Galerie Himmel Der Radebeuler Maler Heinz Drache (1929-1989) wurde verschiedentlich als ein Gärtner beschrieben, der die Untergründe seiner Bilder aufwändig, Schicht um Schicht, wie einen fruchtbaren Boden behandelte, um in diesem Farbenbett seine fragilen Formgebilde blühen zu lassen.

Wir zeigen im Kabinett eine kleine Anzahl floraler Abstraktionen, die dem Bild des Malers als Gärtner in besonderer Weise entsprechen.

 

Fritz Tröger - Alltag und Sachlichkeit | Ausstellung | Galerie Himmel

Aktuelle Ausstellung

Fritz Tröger -
Alltag & Sachlichkeit

20. Januar - 10. März 2018

Vernissage

Freitag, 19. Januar 2018, 19 Uhr
Einführung: Michael Böhlitz, Galerist
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.