Teaser Werner Haselhuhn

Werner Haselhuhn

Werke   |   Vita   |   Ausstellungen  |   Texte

   

Vita

1925in Bad Frankenhausen geboren
1932-40Besuch der Volkshochschule
1940-43Lehre als Dekorationsmaler
1943-46Militärdienst und Kriegsgefangenschaft
1947-52Berufstätigkeit und Möbellackierer
1953-55Studium an der Arbeiter- und Bauernfakultät in Weimar
1955-60Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden bei Erich Fraaß und Paul Michaelis
seit 1960freischaffend tätig und Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR
1961Werksvertrag mit dem Edelstahlwerk in Freital und dortige Leitung eines Mal- und Zeichenzirkels
1964Kunstpreis des Edelstahlwerkes Freital
1969Martin-Andersen-Nexö-Kunstpreis der Stadt Dresden
Preis für Laienschaffende in Erfurt
2005Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Kurstadt Bad Frankenhausen
2007in Dresden gestorben

 

Herta Günther - C`est la vie | Ausstellung | Galerie Himmel

Aktuelle Ausstellung

Herta Günther - C`est la vie
11. Mai - 17. August 2019

Vernissage
Freitag, 10. Mai 2019, 19 Uhr

Einführung: Michael Wüstefeld, Lyriker und Essayist, Dresden

Musik: Florian Mayer, Violine
und Michael Kaden, Akkordeon