Teaser Otto Dix

Otto Dix 

Werke   |   Vita   |   Ausstellungen   |   Texte

   

Ausstellungen (Auswahl)

seit 1969 bis heutezahlreiche Ausstellungen in namhaften Galerien im In- und Ausland
1969"Mesterrajzok a Lipcsei Kepzömüveszeti Muzeumbol" Budapest/Ungarn
"Otto Dix - Landschaften 1909-1969" München
1968"Otto Dix - Gesellschaftskritik und Kunst" Göttingen
1967"Otto Dix - Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Graphik" Frankfurt/Main
"Otto Dix - Handzeichnungen, Graphik und Gemälde der Sammlung Niescher Aachen" Freiburg/Breisgau
1966"Otto Dix" Berlin
"Frühe Zeichnungen von Otto Dix" Düsseldorf
"Professor Dix zu seinem 75. Geburtstag anlässlich der Verleihung des Ehrenbürgerrechts seiner Geburtsstadt Gera" Gera
"Otto Dix - Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Graphik" Hamburg
"Otto Dix zum 75. Geburtstag. Handzeichnungen 1913-1961" Hamburg
"Otto Dix zum 75. Geburtstag. Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik aus Stuttgarter Museums- und Privatbesitz" Stuttgart
"Otto Dix - Zeichnungen" München
1965"Dada bis heute" Alpbach
"Otto Dix. Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphik aus fünf Jahrzehnten" Nürnberg
1964"Anklage und Aufruf. Deutsche Kunst zwischen den Kriegen. Malerei, Graphik, Plastik" Berlin
"Otto Dix - Gemälde, Handzeichnungen, Lithografien" Schwennigen
"Otto Dix - retrospettiva personale" Mailand/Italien
"Otto Dix. Opere tra il 1918 e il 1924" Modena/Italien
"Prima Mostra Italiana di Otto Dix. Opere tra il 1918 e il 1924" Rom/Italien
Teilnahme an der documenta III in Kassel
1963"Otto Dix - Ölgemälde 1913-1963. Aquarelle. Das grafische Werk" Berlin
"Otto Dix - Zeichnungen und Gouachen 1911-1918" Dortmund
"Otto Dix - Handzeichnungen, Gouachen, Radierungen 1911-1928" Stuttgart
1962"Otto Dix - Zeichnungen und Gouachen 1911-1918" München
1961"Otto Dix. Handzeichnungen 1912-1961" Berlin und Singen
"Otto Dix anlässlich seines 70. Geburtstages" Gera
"Otto Dix. Der Krieg. Zeichnungen 1914-1918" St. Gallen
1960"Otto Dix. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle, Druckgraphik" Düsseldorf
1959"Deutsche Graphik des XX. Jahrhunderts" Aachen
1958"Revolutionäre Kunst in Aktion" Berlin
"Otto Dix. Gemälde, Zeichnungen, Grafik" St. Gallen
1957Retrospektive in der Akademie der Künste, Berlin (Ost)
"Otto Dix" Wuppertal
1955Teilnahme an der documenta I in Kassel
1952"Contemporary drawings from 12 countries 1945-1952" Chicago/USA
1951"60 Jahre Otto Dix. Maler, Zeichner, Graphiker" Gera
"Otto Dix" Mannheim und München
1950"Otto Dix. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Graphik aus den Jahren 1914 bis 1950" Freiburg/Breisgau
1949"Otto Dix. Maler, Zeichner, Graphiker" Dresden und Gera
"Otto Dix. Gemälde, Pastelle, Graphik" Hamburg
1948"Sammlung Haubrich" Wiesbaden
1946"Sommerausstellung 1946. Max Ackermann, Kurt Georg Becker, Otto Dix, Jakob Wilhelm Fehrle, Erich Heckel" Tübingen
1936Ausstellung mit dem Verbotenen Deutschen Künstlerbund im Hamburger Künstlerbund
1935"Otto Dix" Schaffhausen
1932"Deutscher Künstlerbund. Aquarelle und Zeichnungen" Königsberg
1931"Sammlung Ey" Düsseldorf
1929"Neuere Kunstwerke aus Dresdner Privatbesitz" 3. Jubiläumsausstellung des Dresdner Kunstvereins, Dresden
1926"Otto Dix" wichtige Einzelausstellung in der Galerie Neumann-Nierendorf in Berlin und in der Galerie Thannhauser in München
Beteiligung an der Internationalen Kunstausstellung in Dresden
1925Teilnahme an der Wanderausstellung "Neue Sachlichkeit" in Mannheim
1924Einzelausstellung "Otto Dix" im Kronprinzenpalais, Berlin
Beteiligung an der 1. Deutschen Kunstausstellung in Moskau, Saratow und Leningrad
19201. Deutsche Dada-Messe der Galerie Burchard, Berlin
19192. Sonderausstellung "Dresdner Sezession Gruppe 1919 mit auswärtigen Gästen" Dresden
Beteiligungen an Ausstellungen in Dresden, Berlin, Düsseldorf und Prag
1917Herbstausstellung der Künstlervereinigung Dresden
1916"Zweite Ausstellung Dresdner Künstler, die im Heeresdienst stehen" Dresden

 

Arbeiten im öffentlichen Raum

Arbeiten von Otto Dix befinden sich in zahlreichen in- und ausländischen Sammlungen, darunter u.a. im Museum Gunzenhauser Chemnitz, in der Städtischen Galerie Dresden, in der Galerie Neue Meister Dresden, in der Städtischen Kunstsammlung Freital, im Otto-Dix-Haus Gera, in der Nationalgalerie Berlin, im Städel Museum Frankfurt, im Sprengel-Museum Hannover, im Kunstmuseum Stuttgart, in der Staatsgalerie Stuttgart, in der Galerie Albstadt, in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, in der Kunsthalle Hamburg, in der Kunsthalle Mannheim, im Von-der-Heydt-Museum Wuppertal, im Kunstmuseum Düsseldorf, im Karl-Ernst-Osthaus-Museum Hagen, im Zeppelin-Museum Friedrichshafen, in den Bayrischen Staatsgemäldesammlungen der Pinakothek der Moderne München, im Buchheim-Museum Bernried am Starnberger See, im Museum für Neue Kunst in Freiburg im Breisgau, in der Kirche Maria Frieden in Berlin, in der Stadtkirche St. Johannes Bapt. in Bad Saulgau, im Sitzungssaal des Rathauses Singen, im Kunstmuseum Basel/Schweiz, im Museum of Modern Art New York/USA, im Detroit Institute of Arts/USA, im Musée National d`Art Moderne in Paris/Frankreich, im Historial de la Grande Guerre in Péronne/Frankreich, in den Vatikanischen Museen in Rom/Italien sowie in zahlreichen privaten Sammlungen.

Die umfangreichsten Werksammlungen befinden sich im Kunstmuseum Stuttgart und im Museum Gunzenhauser Chemnitz, den weltweit größten Bestand an Arbeiten auf Papier besitzt die Galerie Albstadt.

Herta Günther - C`est la vie | Ausstellung | Galerie Himmel

Nächste Ausstellung

Herta Günther - C`est la vie
11. Mai - 17. August 2019

Vernissage
Freitag, 10. Mai 2019, 19 Uhr

Einführung: Michael Wüstefeld, Lyriker und Essayist, Dresden

Musik: Florian Mayer, Violine
und Michael Kaden, Akkordeon