Teaser Johannes Heisig

Johannes Heisig

Werke   |   Vita   |   Ausstellungen   |   Texte

   

Ausstellungen in unserer Galerie

2017SCHÄDEL KOPF MENSCH | Ausstellung | Galerie Himmel 
2017Johannes Heisig - ... parallel zur Natur | Ausstellung im Kabinett | Galerie Himmel 
2015Johannes Heisig - Monologe 
2012Johannes Heisig - Glückssucher 
2009Johannes Heisig - Nach Dresden 

weitere Ausstellungen (Auswahl)

2013"Sehnsucht und Erlösung (zu Wagner)", Thüringer Museum, Eisenach
"Glückssucher", Kunsthandlung Koenitz, Dresden
Amory Show, New York, DIE GALERIE, Frankfurt/Main
art Karlsruhe, DIE GALERIE, Frankfurt/Main
2012"Johannes Heisig", DIE GALERIE, Frankfurt/Main
"Augenscheinlich", Kunstverein Coburg
"Johannes Heisig" Grafik, Im Torhaus am Alten Hafen, Rathenow
Amory Show New York, DIE GALERIE, Frankfurt/Main
KIAF Seoul/Korea, DIE GALERIE, Frankfurt/Main
2011"Übergänge", Willy-Brandt-Haus, Berlin
"Die Stadt", Willy-Brandt-Haus, Berlin
"Malgründe", Galerie son, Berlin
"Before us stands Yesterday", SEZ, Berlin
"Magie des Menschseins" Kulturzentrum englische Kirche Bad Homburg (Ausstellungsbeteiligung)
"Stadtlandschaften - Malerei und Plastik" Galerie Koenitz, Leipzig (Ausstellungsbeteiligung)
2010"Johannes Heisig & ANTOINETTE", Galerie im Fürstenlager, Kunstfreunde Bergstraße, Bensheim
"Johannes Heisig & Walter Eisler", DIE GALERIE, Seoul/Korea
"Johannes Heisig", Galerie CasArte, Aschaffenburg
"Johannes Heisig & Walter Eisler", DIE GALERIE, Frankfurt/Main
"Berlin am Meer" Galerie Westphal, Berlin (Ausstellungsbeteiligung)
"20 Jahre - 21 Künstler" Galerie Berlin, Berlin (Ausstellungsbeteiligung)
2009"Allem Anschein nach", Galerie KK, Essen
Johannes Heisig mit Constantin Weber, KUNSTKONTOR Sehmsdorf, Potsdam
"Nach Dresden", Kunsthandlung Koenitz, Dresden
"3 Berliner" Ausstellung in der Deutschen Botschaft in London gemeinsam mit Junggeun OH und Stephan ELSNER
"20 Jahre Deutsche Einheit", Kunsthalle Schweinfurt (Ausstellungsbeteiligung)
2008"Es war einmal" Malerei und Grafik, Abgeordnetenhaus, Berlin
"Zu Pascal-Pensèes", Malerei und Arbeiten auf Papier, Galerie Koenitz, Leipzig
"Ostdeutsche Kunst - Bilder aus privaten Sammlungen", Städtische Galerie ADA, Meinignen (Ausstellungsbeteiligung)
"Ansichten vom Ich" Galerie KK, Essen (Ausstellungsbeteiligung)
2007"Sichtverhältnisse", KUNSTKONTOR Sehmsdorf, Potsdam
Werkauswahl, Kunstverein Südsauerland, Olpe
"Abwarten", Malerei und Grafik, Galerie Falkenbrunnen, Dresden
"Sommergäste", Galerie KUNSTKONTOR Sehmsdorf, Potsdam (Ausstellungsbeteiligung)
"Frühling, Sommer, Herbst und Winter" Galerie LEO COPPI, Berlin (Ausstellungsbeteiligung)
"Heilig Heilig Heilig Elisabeth", Galerie M. Schmalfuss, Marburg (Ausstellungsbeteiligung)
2006Galerie CasArte, Aschaffenburg
Malerei, Zeichnung, Grafik, Englische Kirche, Bad Homburg (mit Jo Jastram)
Werkretrospektive, Städtische Galerie ADA, Meiningen und Kunststation Kleinsassen
2005"Motive" Galerie Kunstkontor, Falkensee
"Ich geh und suche mit Verlangen", Thüringer Museum, Eisenach, Marburger Universitätsmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte
2004"Aus der neuen Welt - Bilder seit 1989", Dominikaner Kirche, Osnabrück
Altes Rathaus und Galerie apex, Göttingen
Sankt Petri Kirche und Kunsthaus, Lübeck
2003"Land in Sicht", Thüringer Museum im Marstall des Stadtschlosses Eisenach
Kunsthalle Arnstadt, Galerie für Zeitgenössische Kunst (mit Lothar Seruset)
Galerie KK, Essen
Galerie Rothamel, FHS Schmalkalden
2002-03"Willy Brandt in der Bildenden Kunst" Wanderausstellung durch mehrere deutsche Städte (Ausstellungsbeteiligung)
2001Galerie Rothamel, Jena
Kunstverein Bautzen
2000Kulturspeicher Oldenburg
"Eine Malerfamilie" (mit B. Heisig, G. Brüne, ANTOINETTE, W. Eisler) Galerie Berlin, Berlin
1999Galerie Rothamel, Erfurt
Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn
galerie tammen & busch, Berlin (mit Herlinde Koebl)
"Sammlung Siegfried Seiz, figurative Malerei aus dem letzten Jahrzehnt der DDR", Kulturrathaus Potsdam (Ausstellungsbeteiligung)
"Das zerbrochene Ich" Selbstbildnisse von Corinth bis Janssen, Städtische Galerie und Südwestbank Treffpunkt Böblingen (Ausstellungsbeteiligung)
"Aufstieg und Fall der Moderne", Weimar (Ausstellungsbeteiligung)
1998Ralf Wendland Wohnen, Münster
Galerie Georges Pompidou, Anglet/Frankreich (mit Bernd Kaute und Akbar Behkalam)
studio galerie Heinz Maschmann, Hamburg (mit ANTOINETTE)
Willy-Brandt-Haus der SPD, Berlin (mit Klaus Hack und Heather Betts)
Galerie im OSRAM-Haus, München
Kunstverein Bergstraße, Alsbach
"Die Lithografie in internationalen zeitgenössischen Handpressendrucken" Österreichische Nationalbibliothek Wien (forum book art) (Ausstellungsbeteiligung)
1997galerie tammen & busch, Berlin
Museum Kunstscheune Bergsdorf
COMPTOIR Kunstmagazin Städtische Kunstgalerie Sonneberg
1996"Caput mortuum", Kunstverein Aschaffenburg, Jesuitenkirche
Galerie der IG Metall, Frankfurt/Main
1995Kunst- und Kunstgewerbeverein Pforzheim, Reuchlinhaus
1994Kunstverein Wilhemshaven, Kunsthalle
1993galerie tammen & busch, Berlin
1992studio galerie Heinz Maschmann, Hamburg
Galerie Schwind, Frankfurt/Main
"TURNING POINTS: EAST GERMAN ART IN REVOLUTION", Sunderland, Carlisle, u.a. /Great Britain (Ausstellungsbeteiligung)
"To Those Who Begin Again-Art of East-Germany" Art Gallery (Williams Centre for the Arts) of the Lafayette College Easton, PA/USA (Ausstellungsbeteiligung)
1991Galerie am Chamissoplatz, Berlin
Frankfurter Kunstkabinett Hanna Becker vom Rath, Frankfurt/Main
1990-94"New Territory-Art from East Germany", School of the Museum of Fine Arts, Boston / The Art Gallery of the University of Maryland, College Park / Edwin A. Ulrich Museum of Art, Wichita State University, Kansas / LEHIGH ART GALLERIES (Hall and Wilson Gallery) Lehigh University Bethlehem, Pennsylvania u.a. /USA (Ausstellungsbeteiligung)
1990Galerie Rähnitzgasse 8, Dresden
1989"The Art of Young Painters of the 1980s from the G.D.R.", Solothurn/Schweiz (Ausstellungsbeteiligung)
"Signs of the Times-Paintings and Graphics from the G.D.R.", Tokyo-Nagano-Kumamoto-Kamakura-Kobe/Japan (Ausstellungsbeteiligung)
1988Galerie der Stadt Esslingen am Neckar, Bahnwärterhaus
Galerie Sunnen, Bech-Kleinmacher, Luxemburg (mit Hubertus Giebe)
Galerie der Universität Dortmund
"Contemporary Painting of the G.D.R.", Peking, Taiyuan/China (Ausstellungsbeteiligung)
1987Galerie erph, Erfurt
Kabinett in der Galerie Junge Kunst, Frankfurt/Oder
studio galerie Heinz Maschmann, Hamburg (mit Werner Liebmann)
ART17, Basel/Schweiz
1986VI. Triennale of India, Lalit Kala Akademi New Dehli/Indien
International Contemporary Art Fair (ICAF), London/England
1984Galerie der Hochschule für Bildende Künste Dresden
1982XII. Biennale de Paris, Paris/Frankreich

 

Arbeiten im öffentlichen Raum

Werke von Johannes Heisig befinden sich u.a. in der Grafischen Sammlung der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig, in der Sammlung Neue Meister im Albertinum Dresden, im Kupferstichkabinett Dresden, im Museum für bildende Künste zu Leipzig, in der Brandenburgischen Kunstsammlung Cottbus, in der Nationalgalerie und im Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, in der Berlinischen Galerie, im Museum Moritzburg Halle/Saale, in der Galerie Junge Kunst Frankfurt/Oder, im Landesmuseum Oldenburg-Staatsgalerie Stuttgart, in den Städtischen Kunstsammlungen Chemnitz, im Staatlichen Lindenau Museum Altenburg, in der Kunsthalle Rostock, in der Staatsoper Dresden, in der Paluccaschule Dresden, im Ludwiginstitut für Kunst der DDR in Oberhausen, in den Städtischen Museen Erfurt, im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg, im Rheinischen Landesmuseum Bonn, in The British Museum London, im Puschkin Museum Moskau, im Museum Sczeczin in Polen, im Dylan Thomas Museum in Wales, im SPD-Bundesvorstand Berlin (Willy-Brandt-Haus), in der Deutschen Bundesbank Frankfurt am Main, in der Sächsischen LB Leipzig, im Haus der Geschichte Leipzig, in der Ev.-Luth. Kirche in Gelliehausen-Gleichen, im Thüringer Museum Eisenach, in der Wartburgstiftung Eisenach, im Deutschen Bundestag, im Abgeordnetenhaus der Stadt Berlin, im Bachhaus Eisenach und in privaten Sammlungen.

Herta Günther - C`est la vie | Ausstellung | Galerie Himmel

Nächste Ausstellung

Herta Günther - C`est la vie
11. Mai - 17. August 2019

Vernissage
Freitag, 10. Mai 2019, 19 Uhr

Einführung: Michael Wüstefeld, Lyriker und Essayist, Dresden

Musik: Florian Mayer, Violine
und Michael Kaden, Akkordeon