Teaser ###

Hans Kutschke

Werke   |   Vita   |   Ausstellungen   |   Texte

   

Portraet Hans Kutschke Das seit 1970 entstandene Werk von Hans Kutschke gleicht einem ungehobenen Schatz. Dem Betrachter erschließt sich hier eine stille, oft melancholisch gestimmte Bildwelt, die durch genaue Beobachtung besticht. Schon früh, gewissermaßen als Ersatz der ihm verwehrten akademischen Ausbildung, pflegte Kutschke bestärkende und anregende Kontakte zu Malerkollegen. Unter ihnen Harald Metzkes, dessen künstlerische Selbstbehauptung dem jungen Maler imponierte und in dessen Hinwendung zu Cézanne er eine wesentliche Bestätigung fand.

Werke in Auswahl

Galerie Himmel

Aktuelle Ausstellung

Wieland Förster | Zeugnis ablegen für den Menschen
2. Juli - 10. September 2022
 

Vernissage | Freitag, 1. Juli 2022, 19 Uhr | Einführung: Anja Himmel, Galeristin

Lesung | Freitag, 2. September 2022, 19 Uhr | Die Lyrikerin und Journalistin Eva Förster, Tochter des Bildhauers Wieland Förster, liest aus seinen Tagebüchern von 1958 bis 1974.