Wilhelm Rudolph – Aus allen Hölzern war Leben zu erwecken

Ausstellung  |  1. Oktober – 26. November 2022

Rundgang   |   Highlights   |   Vernissage   |   Einführung   |   Presse 

Highlights

Wieland Förster

   

Lumpensammler Heinrich Krause

um 1935

Holzschnitt

65,2 x 50,0 cm

Wilhelm Rudolph

   

Ludwig Godenschweg

1925-1931

Holzschnitt

38,5 x 32,0 cm

Wilhelm Rudolph

   

Zöllnerstraße in Dresden. Ruinenstadt (Dresden 1945)

1945/46

Holzschnitt

48,2 x 64,8 cm

Wieland Förster

   

Pillnitzer Straße
(Das zerstörte Dresden)

1946/47

Rohfederzeichnung

25,2 x 36,1 cm

 

Wilhelm Rudolph

   

Mathildenstraße. Ruinenstadt
(Dresden 1945)

1945/46

Holzschnitt

40,2 x 50,1 cm

Kontakt

Gern beantworten wir Ihre Fragen.