Teaser, Johannes Heisig

Johannes Heisig - Glückssucher

Ausstellung | 9. März - 20. April 2013

Ausstellungen  

 

 1984 Galerie der Hochschule für Bildende Künste in Dresden (HfBK) 
 1987 Galerie erph in Erfurt. Kabinett in der Galerie Junge Kunst in Frankfurt/Oder. studio galerie Heinz Maschmann in Hamburg (mit Werner Liebmann) 
 1988 Galerie der Stadt Esslingen am Neckar, Bahnwärterhaus. galerie Sunnen in Blech-Kleinmacher, Luxemburg (Mit Hubertus Giebe). Galerie der Universität Dortmund
 1990 Galerie Rähnitzgasse 8 in Dresden
 1991 Galerie am Chamissoplatz in Berlin. Frankfurter Kunstkabinett hanna Becker vom Rath in Frankfurt/Main 
 1992 studio galerie Heinz Maschmann in Hamburg. Galeire Schwind in Frankfurt/Main 
 1993 Galerie tammen & busch in Berlin
 1994 Kunstverein Wilhelmshaven, Kunsthalle
 1995 Kunst- und Gewerbeverein  Pforzheim, Reuchlinhaus
 1996 "caput mortuum" Kunstverein Aschaffenburg, Jesuitenkirche. Galerie der IG Metall in Frankfurt/Main
 1997 Galerie tammen & busch Berlin. Museum Kunstscheune in Bergsdorf. COMPTOIr Kunstmagazin Städtische Kunstgalerie in Sonneberg 
 1998 Ralf Wendland Wohnen in Münster. Galerie Georges Pompidou in Anglet, Frankreich (mit Bernd Kaute und Akbar Behkalam). studio galerie Heinz Maschmann in Hamburg (mit ANTOINETTE). Willy Brandt Haus der SPD in Berlin (mit Klaus Hack und Heather Betts). Galerie am OSRAM-Haus in München. Kunstverein Bergstraße in Alsbach
 1999 Galerie Rothamel in Erfurt. Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn. Galerie tammen & busch in Berlin (mit Herlinde Koebl)
 2000 Kulturspeicher Oldenburg 
 2001 Galerie Rothamel in Jena. Kunstverein Bautzen 
 2003 "Land in Sicht" Thüringer Museum im Marstall des Stadtschlosses Eisenach. Kunsthalle Arnstadt. Galerie für zeitgenössische Kunst (mit Lothar Seruset). Galerie KK in Essen. Galerie Rothamel in der FHS Schmalkalden
 2004 "Aus der neuen Welt - Bilder seit 1989" in Osnabrück in der Dominikaner Kirche. Altes Rathaus und Galerie apex in Göttingen. Sankt Petri Kirche in Lübeck und Kunsthaus Lübeck 
 2005 "Motive" Galerie Kunstkontor in Falkensee. "Ich geh und suche mit Verlangen" thüringer Museum in Eisenach und Marburger Universitätsmuseum für Kunst- und Kuilturgeschichte 
 2006 Galerie CasArte in Aschaffenburg. Malerei, Zeichnung, Grafik in der Englischen Kirche in Bad Homburg (mit Jo Jastram). Werkretrospektive in der Städtischen Galerie ADA in Meiningen und in der Kunststation Kleinsassen
 2007 "Sichtverhältnisse" KUNST-KONTOR Sehmsdorf in Potsdam. Werkauswahl, Kunstverein Südsauerland in Olpe. "Abwarten" Malerei und Grafik in der Galerie Falkenbrunnen in Dresden
 2008 "Es war einmal" Malerei und Grafik im Abgeordnetenhaus in Berlin. "Zu Pascal Pensées" Malerei und Arbeiten auf Papier in der Galerie Koenitz in Leipzig 
 2009 "Allem Anschein nach" Galerie KK in Essen. Johannes Heisig mit Constantin Weber im KUNST-KONTOR Sehmsdorf in Potsdam. "Nach Dresden" in der Kunsthandlung Koenitz in Dresden. "3Berliner" Ausstellung in der Deutschen Botschaft in London gemeinsam mit Junggeun OH und Stephan ELSNER. 
 2010 "Artist Brothers" DIE GALERIE Seoul, Korea (mit Walter Eisler). "Johannes Heisig & Walter Eisler" DIE GALERIE, Frankfurt/Main. "Eine Zeit - zwei Räume" Städtische Galerie ADA Meiningen. "Berlin am Meer" Galerie Westphal Berlin. "Johannes Heisig ANTOINETTE" Galerie im Fürstenlager, Bergstraße.
 2011 "Übergänge" Willy Brandt Haus Berlin.  "Before Us Stands Yesterday" SEZ Berlin. "Malgründe" galerie son Berlin
 2012 "DIE GALERIE Frankfurt/Main. "augenscheinlich" Kunstverein Coburg. 
 2013 Galerie Berlin. Kulturspeicher Oldenburg im Landesmuseum Schloss Oldenburg. "Sehnsucht und Erlösung" Predigerkirche, Thüringer Museum Eisenach. "Glückssucher" Kunsthandlung Koenitz, Dresden 

 

Geige ∙ 2013 ∙ Öl auf Leinwand ∙ 70 x 50 cm     

Anne Kern - Herbstzeitlose | Ausstellung | Galerie Himmel

Aktuelle Ausstellung

Klaus Drechsler - Herbstzeitlose
25. Nov. 2017 - 13. Jan. 2018

Vernissage

Freitag, 24. Nov. 2017, 19 Uhr
Der Schauspieler Friedrich Wilhelm Junge liest Gedichte von Hermann Hesse und Wulf Kirsten.

Einladung

Lassen Sie sich zu unseren Vernissagen einladen!