Hermann Naumann, zu Franz Kafka „Ein Landarzt“, Kaltnadel, Probedruck, 1955, 29,5 x 50 cm

Hermann Naumann - zum 80. Geburtstag 

Ausstellung | 6. März - 24. April 2010 

Werkstandorte 

Museen  
Altenburg Lindenau-Museum 
Bautzen Stadtmuseum 
Berlin  Neue Nationalgalerie
Kupferstichkabinett - Staatliche Sammlungen Preußischer Kulturbesitz 
Chemnitz  Städtische Kunstsammlungen 
Dresden 

Galerie Neue Meister - Staatliche Kunstsammlungen
Skulpturensammlung - Staatliche Kunstsammlungen
Kupferstichkabinett - Staatliche Kunstsammlungen
Stadtmuseum/Städtische Galerie 

Erfurt  Angermuseum 
Frankfurt/Oder  Museum Junge Kunst 
Leipzig  Grafische Sammlung - Museum der bildenden Künste 
Moskau  Puschkin Museum 
München  Bayrische Nationalbibliothek 
New York  Solomon R. Guggenheim Museum 
Rostock  Kunsthalle 
   
Bibliotheken   
Dresden  Sächsische Landesbibliothek − Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) 
Leipzig  Deutsches Buch- und Schriftmuseum 
Stuttgart  Universitätsbibliothek 
Wolfenbüttel  Herzog August Bibliothek 
   
Öffentlicher Raum   
Bonn  Bundeskanzleramt
Neues Parlament 
Dresden  Bahnhof Dresden-Neustadt/ursprünglich für Hauptbahnhof: „Geschichte der Eisenbahn", 12 Bronzereliefs, Eingänge, 1986
Friedhof Loschwitz: „Portrait Otto Schubert", 1955
ebenda: „Grabdenkmal Ernst Hassebrauk", Kalkstein-Relief mit Mosaik, 1975
Studentenwohnheim, Fritz-Löffler-Strasse: „Studenten beim Studium", 12 Erkerreliefs, Sandstein, 1956
Weisse Gasse, beim Gänsediebbrunnen: „Szenen aus dem Leben des Fürsten Putjatin", Erkerreliefs, 1962 
Riesa  Bahnhofstrasse: Fahnenschwinger, Stahlplastik, 1982 
Zeitz      Michaeliskirche: Kirchenfenster, Glasmalerei 
   
Private Sammlungen 
  unter anderem in Aachen, Berlin, Dresden, Dreieich-Buchschlag, Florenz, Gotha, Halle, Hannover, Israel, Jena, Köln, Leipzig, London, Mannheim, Münster, München, New York, Paris, Warschau, Wien und Zürich 
   
   
 
Nach dem Regen | Ausstellung | Galerie Himmel

Aktuelle Ausstellung

Hans Kutschke -
Nach dem Regen

19. August - 30. September 2017

Vernissage

Freitag, 18. August 2017, 19 Uhr
Einführung: Anja Himmel, Galeristin

Einladungen  

Lassen Sie sich zu unseren Vernissagen einladen!