Herta Günther

Neu im Angebot

Gotthardt Kuehl ∙ Buchwald-Zinnwald ∙ Herta Günther ∙ Gustav Wilhelm Kraus

Galerie Himmel | Dresden - Obergraben 8

Willkommen in der GALERIE HIMMEL

Die GALERIE HIMMEL widmet sich der bildenden Kunst Dresdens und benachbarter Kunstzentren wie Leipzig, Chemnitz oder Berlin. Im Fokus steht die Verbindung von Heute und Gestern, von aktuellen und klassischen Handschriften.

Ausstellungen im Oberlichtsaal und im Kabinett gewähren jährlich 10 Einblicke in eine traditionsreiche und zugleich lebendige Kunstszene. Liebhabern der grafischen Kunst, von alter Grafik bis zur modernen Künstlergrafik, bieten wir ein umfangreiches Sortiment.

 Manfred Luther (1925-2004) ist eine Ausnahmeerscheinung der deutschen Moderne.
Er war so etwas wie der Philosoph unter den Dresdner Abstrakten um Hermann Glöckner. Zum 20. Todesjahr widmen wir ihm eine Ausstellung mit Katalog, die einen frischen Blick auf das zwischen 1955 und 1995 entstandende Werk zu werfen sucht.

Zur Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag,
28. März 2024, 19 Uhr, laden wir Sie herzlich ein.

 

Hermann Glöckner – Schwünge

 Im Kabinett zeigen wir unikate Skalendrucke aus der Werkgruppe "Schwünge", die der konstruktivistische Maler und Bildhauer Hermann Glöckner (1889-1987) 1984 auf Grundlage von Zeichnungen, die in den Jahren 1983-1986 entstanden, vom Steindrucker Michael Wackwitz fertigen ließ. Im Vorfeld des Auflagendrucks von 50 Exemplaren entstand ein einmaliger Satz Skalendrucke mit einem vierfarbigen Schlussblatt als Endergebnis. Jeder einzelne dieser sieben Skalendrucke wurde nur einmal gedruckt.

 

Galerie Himmel

Aktuelle Ausstellung

Manfred Luther |
Konkrete Meditationen

28. März - 8. Juni 2024

Vernissage | Donnerstag, 28.3.2024, 19 Uhr | Laudatio:
Dr. Paul Kaiser, Kunst- und Kulturhistoriker, Kurator und Publizist, Dresden